Du, sag amal!

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Privat
     Literatur
     Philosphie
     Politik
     Computer
     Medien
     Wissenschaft
     Musik
     Film






Musik

Na na, Giananananinini

Jetzt bin ich endlich drauf gekommen, was diese alte Gananini mit diesem komischen Lied meint, mit diesem "Bello impossibile"! Ja, ich bin mir sicher, dass die einen Hund hat, wo Bello heißt, aber den blöd findet und deshalb immer sagt, dass der impossibile, also unmöchlich, also quasi ungezogen oder böse oder so ist, oder? Was soll des sonst heißen? Und dann befiehlt sie ihm doch immer "rein!"
Wahrscheinlich hat die keine Ahnung von Hunderziehung und so und hat dem deswegen nicht mehr im Griff, aber am meisten leidet darunter natürlich der arme Hund! Herrschaftszeiten, ich bin echt sauer auf die alte Giani!

10.4.09 23:11


Werbung


Der eine und andre Riö

Du sag mal, dauernd tretet dieser andre Riö irgendwo auf, im Musikantenstadl und so. Aber wer is dann eigentlich der eigentliche Riö, also der eine, wo der, der wo immer auftritt der andre davon ist?

Des is ja fast wie bei dem Film, bei Das Leben der anderen, wo nie mal der eigentliche Film, also "Das Leben der einen" kommt , wo ich schon so lang danach such!

8.4.09 12:52


Mag die Bonnie Tyler keine harten Eier oder war die mal im Hasenbergl?

Die singt doch immer dieses Lied "Its a hardeck" oder so, wo irgendwie so eine deppresive Stimmung hat Da gibts doch eichentlich nur zwei Möchlichkeiten, was das heißen soll. Entweder meint die des Harteck, so früher glaub ich die Gegend zwischen Hasenbergl und Harthof in München geheißen. Vielleicht war die da mal und is jetzt traurig, dass die jetzt nicht mehr da ist, weil es da doch so super ist. Oder die meint hard eggs, harte Eier, weil die sicher wie ich viel lieber weiche als harte Eier ißt und total enttäuscht ist, weil irgendjemand harte Eier gemacht hat obwohl die sich schon so auf die weichen Eier gefreut hat wo dann das extra dafür gekaufte Bio-Kräutersalz immer so schön sich auflöst, aber bei einem staubtrockenen harten Ei alles auseinander fällt und so unangenehm im Mund klebt und so halt
20.3.09 16:22


Die Celine Dion hat doch recht

Und zwar in dem Titanic-Lied, da singt die doch "Love can tatsch us one time and last for a life time". Also auf deutsch, zuerst wird man von der Liebe mal kurz erfasst und dann kann es das ganze Leben lang auf einem lasten. Ja, die weiß halt, dass so Beziehungen auf Dauer nur eine Belastung sind, oder?

 Aber dieses Lied ist doch echt super vor allem wie die immer dieses "my hart will gooouuuooong", gell, oder fast schon "goooohuuuooouuuong". Oder?

13.3.09 09:55


Jodler-Lyoner Lewis

Heute hab ich wieder mal diese Lyoner Lewis gehört und jetzt is mir endlich eingefallen, woran mir der ihr Gejaule erinnert, nämlich an Jodeln! Ja, des könnte die total gut. Vielleicht noch Nachhilfe bei dem östereichischen Adligen, dem Hubertus von Goisern und die würde fast so gut jodeln die Margot Maria Hellwig oder so. Und des erste Lied könnte man dann gleich Lyoner-Jodler nennen, der Lyoner-Jodler von der Jodler-Lyoner!
Mensch, da bin ich doch mal wieder über mich selbst hinausgewachsen mit meinen superen Ideen, oder?
19.1.09 20:44


Da Dörminnida da

Also ich mein natürlich den Terminator, aber anstelle von "der Terminator da" sag ich halt immer da dörminnida da, des klingd doch viel besser, oder? Ich komm da nur drauf, weil ich neulich amal so enttäuscht war wo der im Fernsehen gekommen ist. Weil wo ich den damals im Kino gesehen hab, da war da so eine lustige Szene, wo jetzt irgendwie weg is. Und zwar is des am Anfang, wo bevor der Spielplatz in Flammen aufgeht, da sieht man nämlich zuerst die atombome exblodiern und dann sieht man so leicht in Zeitlupe, wie es den Kopf von der Sahra Konner und irgend einer anderen so langsam von dieser Hitzwelle oder sowas bis auf den Schädel wegbläst oder.
Ja du sag amal, hab ich des damals nur geträumt oder was? Des gibts doch nicht, aber jetzt hab ich den FIlm schon ein paar mal gesehn, aber des kommt einfach nimmer, so was gemeines!

Na ja, aber was mir beim Terminator noch fehlt, des wär mal so ein Kampf gegen ein anderes Filmmonster wie z.B. ALien vs. Bredidda oder  Freddy vs. Jason. Was mir da gefallen würde wäre Terminator vs. Oanold Schwoaznegga. Mensch, da wär so ein Ahktschn, wo noch niemand gesehn hat. Oder vielleicht Terminator vs. Rämbo, meiomei!

22.12.08 22:20


Du sag amal,

is der Art Garfunkel eigentlich der Bruder vom Simon Garfunkel, der wo immer so öde Lieder macht? Weil der klingt fast genauso langweilig!
6.12.08 16:53


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung