Du, sag amal!

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Privat
     Literatur
     Philosphie
     Politik
     Computer
     Medien
     Wissenschaft
     Musik
     Film






Münchens OB Uwe Ude

Ja, da wundern sich jetzt sicher viele, weil das klingt doch viel besser als Christian Ude, oder? Also die Person wo Bürchermeister von München is mein ich jetz. Weil Uwe Ude hört sich doch wohl viel charismaddischer an, das flowt doch viel mehr. Fast genauso super wäre auch Udo Ude oder vielleicht sogar Udo Uwe Ude oder Uwe-Udo Ude. Ich frach mich schon manchmal, warum die Leute ihren Kindern einfach manchmal immer so unpassende Namen geben, wo überhaupt nicht zum Nachnamen passen, dabei is es doch so wichtig, einen charismaddischen Namen zu ham, oder?
Ich sach deswechn ja auch meistens einfach Obeude, also mit 'eu' wie in Euter oder so, das klingt auch noch akzeptabel.
Aber warum sacht man da immer OB? Hat der etwa irgendeinen Werbevertrach mit einem gewissen Hersteller gewisser "Funktionsbekleidung" oder was?
20.1.09 13:29
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung